Reisestecker / Steckdosen-Adapter für Marokko

Kurz und knapp zu Steckdosen in Marokko

Reiseadapter nötig: Teils

Spannung abweichend: Nein

Frequenz abweichend: Nein

Weitere Infos über das Stromnetz in Marokko erhalten Sie auf dieser Seite.

Für Ihren Urlaub im westafrikanischen Marokko benötigen Sie hinsichtlich der Steckdosen wahrscheinlich kaum Vorbereitung. Denn in dem Land werden die auch in Deutschland genutzten Eurostecker verwendet, mit denen Sie zumindest kleine Verbraucher problemlos betreiben können. Das einzige Problem könnten die großen Steckdosen darstellen, bei denen es sich um Typ-E-Varianten handelt. Hier können deutsche Schukostecker keinen Schutzkontakt herstellen. Was das konkret bedeutet und welchen Reisestecker bzw. Steckdosen-Adapter Sie für Marokko benötigen, erfahren Sie im Nachfolgenden.

Details zum Stromnetz in Marokko

Netzspannung:

220 Volt

Netzfrequenz:

50 Hz

▷ Das Stromnetz von Marokko ist dem deutschen Stromnetz sehr ähnlich, sodass die elektrischen Verbraucher hier funktionieren sollten.

Steckdosen und Reiseadapter für Marokko – das sollten Sie wissen

Eine Moschee in Marokko.Wer sich Gedanken zu Reisesteckern für Marokko macht, sollte seine Entscheidung von der Art der Geräte abhängig machen, die ihren Weg ins Gepäck finden. Denn fast alle kleinen elektrischen Verbraucher in Deutschland nutzen den Typ-C-Standard, dessen Steckdosen auch in Marokko vorhanden sind. Das heißt, dass beispielsweise für Handyladegeräte kein Adapter im westafrikanischen Land notwendig ist.

Anders sieht es mit großen Geräten aus, die über einen Schutzkontakt – also einen Schukostecker – verfügen. Diesen erkennen Sie an den seitlichen Kontakten, die in unseren deutschen Steckdosen auf gleiche Kontakte treffen und damit eine Sicherheit darstellen. Das funktioniert in Marokko nicht. Denn die dort verwendete Typ-E-Steckdose weist einen hervorstehenden Schutzkontakt auf, der vom Stecker aufgenommen wird. Schukostecker passen in Marokko deshalb gar nicht.

Hinweis: Neben Schukosteckern gibt es sogenannte Konturenstecker, die auch in Deutschland verwendet werden. Sie sind für höhere Ströme geeignet, weisen aber keinen Schutzkontakt auf. Diese Konturenstecker passen auch in Typ-E-Steckdosen – ein Adapter für Marokko ist also wirklich nur notwendig, wenn Sie Kaltgeräte betreiben möchten. Also elektrische Verbraucher, die ein metallisches Gehäuse aufweisen und damit bei Fehlströmen leitfähig würden.

Zusammengefasst

Wer lediglich Handyladegeräte und andere kleine Verbraucher mitnehmen möchte, braucht keinen Reisestecker für Marokko. Sollen es hingegen größere Geräte mit Schutzkontakt sein, so sollte ein Reiseadapter für Marokko erworben werden. Ein passendes, kompaktes und vor allem einfaches Produkt finden Sie im Nachfolgenden.


Typ E Stecker in Marokko

In Marokko wird der Typ-E-Stecker genutzt. Sie benötigen also einen Reiseadapter von Typ C und Typ F auf Typ E für Ihre Reise.

Reiseadapter für (Typ E) kaufen

 

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar, eine Frage oder eine Anregung