Reisestecker / Steckdosen-Adapter für Kanada

Kurz und knapp zu Steckdosen in Kanada

Reiseadapter nötig: Ja

Spannung abweichend: Ja

Frequenz abweichend: Nein

Weitere Infos über das Stromnetz in Kanada erhalten Sie auf dieser Seite.

Ein Steckdosen-Adapter sollte für die Reise nach Kanada dringend ins Gepäck. Denn das nordamerikanische Land nutzt die Steckdosen-Normen der USA – hier sind also vorrangig Stecker von Typ A und B anzutreffen, die auch in vielen anderen Ländern der Welt genutzt werden. Weitere Informationen zum Thema Reiseadapter in Kanada erhalten Sie auf dieser Seite. Zusätzlich finden Sie passende Angebote für Reisestecker, damit Sie die vorhandenen kanadischen Steckdosen auch nutzen können.

Details zum Stromnetz in Kanada

Netzspannung:

120 Volt

Netzfrequenz:

60 Hz

▷ Die Netzspannung im Stromnetz von Kanada weicht vollends von der deutschen Norm ab, sodass einige Geräte lediglich mit einem Spannungswandler betrieben werden können.

Die Steckdosen in Kanada im Überblick

Die Rocky Mountains und ein See.Wie in den USA auch, werden in Kanada die Typen A und B verwendet. Stecker-Typ A (NEMA-I) ist ein kompakter Stecker mit zwei Kontakten, der vor allem für kleine Verbraucher wie Radios, Rasierer oder kleinere Ladegeräte verwendet werden kann. Typ B (NEMA-5)  weist neben den zwei flachen Kontakten einen runden Schutzkontakt auf. Der Stecker ist also für größere Verbraucher und Kaltgeräte nutzbar.

Die deutschen Stecker passen nicht in kanadische Steckdosen – ein Steckdosen-Adapter ist in Kanada also zwingend von Nöten. Da die Steckdosen A und B in vielen Ländern der Welt genutzt werden, sind sie in so gut wie jedem Reiseadapter vorhanden. Wer es also lieber kompakt mag, kann einen multifunktionalen Adapter nutzen, um seine deutschen Geräte in den Steckdosen von Kanada nutzen zu können. Oftmals sind in den Reisesteckern auch noch USB-Slots integriert, die das Leben noch einfacher machen.


Typ A Stecker in Kanada

In Kanada wird der Typ-A-Stecker genutzt. Sie benötigen also einen Reiseadapter von Typ C und Typ F auf Typ A für Ihre Reise.

Reiseadapter für Kanada (Typ A) kaufen


Typ B Stecker in Kanada

In Kanada wird der Typ-B-Stecker genutzt. Sie benötigen also einen Reiseadapter von Typ C und Typ F auf Typ B für Ihre Reise.

Reiseadapter für Kanada (Typ B) kaufen

Was das abweichende Stromnetz für Sie bedeutet

Da das Stromnetz in Kanada lediglich 120 Volt bietet, können einige aus Deutschland stammende Geräte Probleme damit haben. Ob und inwieweit ein elektrischer Verbraucher mit dem kanadischen Netz kompatibel ist, klärt sich mit einem Blick auf das Typschild. Das ist üblicherweise ein Aufkleber oder eine Prägung am Gehäuse. Hier ist vermerkt, für welche Spannungen das Gerät ausgelegt ist. Im Übrigen finden sich hier auch Angaben zur Netzfrequenz, die in Kanada ein wenig höher ausfällt. Prüfen Sie im Zweifel, ob Ihre Geräte überhaupt in Kanada verwendet werden können. Im Zweifel kann ein Spannungswandler helfen, wenn es gar nicht anders geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar, eine Frage oder eine Anregung