Typ C Stecker (Eurostecker) / Steckdosen

Typ A Stecker gezeichnet

Der Typ C Stecker wird in Deutschland verwendet. Für Steckdosen dieses Typs wird daher kein Adapter benötigt. Sollten Sie auf der Suche nach Adaptern sein, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Link.

Reisestecker entdecken


Details zum Stecker Typ C (Eurostecker)

Der Eurostecker wird in Deutschland als kleiner Bruder des Schukosteckers verwendet und passt – wie der Konturenstecker auch – in die Schukosteckdosen. Seine platzsparende Größe macht ihn vielseitig einsetzbar. So ist der Eurostecker beispielsweise auch in den Typ E Steckdosen (z.B. Frankreich)  sowie in den Typ J Steckdosen (z.B. Schweiz) verwendbar. Er ist jedoch nur für geringe Stromstärken bis zu 2,5 Ampere ausgelegt. Leistungsfähigere Geräte werden mit Konturen- oder Schukosteckern versehen, die wiederum nicht kompatibel sind. Die meisten Ladegeräte und Rasierer greifen jedoch auf den Typ C Stecker zurück, sodass ein Einsatz in vielen Ländern damit problemlos möglich ist.
Da der Typ C Stecker sehr klein ist, sind auch seine Steckdosen entsprechend dimensioniert. Das bedeutet, dass hier nahezu keine Kompatibilität mit anderen Steckdosen besteht. Weder der Konturenstecker noch der Schukostecker passen in Steckdosen von Typ C.

Hier ist eine Auswahl an Ländern, in denen der Stecker Typ C verwendet wird:

Schreibe einen Kommentar